Aktuelles


Kraft aus Rust

Wir ernten weniger Trauben pro Hektar, produzieren dafür aber mehr Geschmack pro Glas!

In unseren Weingärten halten wir uns bewusst zurück, lassen der Natur freie Hand. Wir verzichten auf künstliche Bewässerung, Herbizide oder Kunstdünger. So entstehen Kraft-Weine mit ehrlichem Charakter - man "erschmeckt das Jahr" und ahnt beim Kosten, ob es ein trockener, heißer oder sehr verregneter Sommer war.

Gleichzeitig verbringen wir in unseren Ruster Weingärten auch sehr, sehr viel Zeit und legen großen Wert auf Handarbeit: Stocktrieb-Entfernen, Trauben-Teilung, Laubwand-Pflege, Weinlese und viele weitere dieser aufwändigen Arbeitsschritte sind uns wichtig.

Tolle Aktionspreise gibt es für alle Kraft-Weine im Monat Oktober! 

 

Bitte wählen Sie aus:

Kraft - Blaufränkisch
9,19 € ab 7,81 € 2
Kraft - "Hechtenstutzer" Furmint
11,81 € ab 10,04 € 2
Kraft - Chardonnay
13,11 € ab 11,14 € 2
Kraft - Cabernet Sauvignon
15,73 € ab 13,37 € 2
Kraft - Traminer
20,98 € ab 17,83 € 2
Kraft - Ruster Ausbruch 2014
27,87 € ab 23,69 € 2
Kraft - Merlot
29,37 € ab 24,96 € 2
Kraft - "X-BEC" Malbec 2015
31,92 € ab 27,13 € 2

Steirischer Junker vom Weingut des Jahres 2019

Doppelt geprüfte Qualität

Der Jungwein, der zum Steirischen Junker ernannt werden will, muss zuerst im Labor und vor einer sechsköpfigen Kostkommission als Qualitätswein bestehen. Dann erst prüft die Kostkommission, ob der junge Wein auch die Junker – Kriterien erfüllt.

 

Garantierter Geschmack

Klassisch als trockener Weißwein, als Schilcher – Junker oder ganz in Rot: Jeder Steirische Junker schmeckt erfrischend und spritzig, besticht durch Eleganz und jugendlich – fruchtige Aromen. Der individuelle Geschmack jedes Steirischen Junkers beruht darauf, dass jeder Junkerweinbauer seinen eigenen Junker auf Basis seiner Rebsorten komponiert.

 

Sicherheit

Der echte Steirische Junker trägt auf Flaschenetikett und Kapsel das Junkerzeichen mit dem Steirerhut und Gamsbart.

 

Traditioneller Termin

Der Steirische Junker wird traditionell erst am Mittwoch vor Martini zum ersten Mal präsentiert. Auch in diesem Jahr darf der Steirische Junker bereits am 25 .Oktober 2019 in den Verkauf gehen.

Ulrich - Junker 2019

Österreich, Vulkanland, Steiermark

11,5%, 0,75L • WR, SB, GM

Die Trauben wurden bereits am 6. September geerntet. Der erste Vorbote eines ganz großen Jahrganges.

7,80 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 7 - 10 Werktage Lieferzeit1